Nebenberuflich zum Wohlstand – Was bedeutet Wohlstand?

Was bedeutet das Wort Wohlstand?

Was bedeutet das Wort „Wohlstand“?
Wohl und Stand
 
Du kannst es so interpretieren, dass du dich mit dem Stand, den du erreicht hast, wohlfühlst.
 
Wenn du das so interpretieren möchtest, merkst du schnell, dass es sich nicht um eine Zahl oder ein Einkommen handelt.
 
😍 Du kannst dich in der Wohnung, mit deinen Kindern, deinem Partner, deinen materiellen oder ideellen Dingen/ Einstellungen/ Werten/ Glaubenssätze wohlfühlen.
 
Das Bild passt zum Thema Wohl-Stand super gut. Du kennst vielleicht das Sprichwort: „Du erntest, was du sähest.“
 
Wenn du also genau das sähest, was dich zum Wohl-Stand führt (schau mal das Herz aus den Getreidekörnern … sehr schönes symbolisches Bild), dann wirst du so leben können, dass du dich wohlfühlst.
 
Die Frage, die sich stellt, ist: Wie kannst du genau das Richtige sähen?
 
Die Antwort ist wieder: Meist ist es dir gar nicht im Bewussten genau klar, was du sähen sollst, aber im Unterbewussten ist dies tief verankert.
 
Warum auch immer ist die Fähigkeit, mit dem Unterbewussten arbeiten zu können, bei den meisten von uns verschütte gegangen. Wir können gar nicht mehr unsere tiefen, eigenen Bedürfnisse spüren und wahrnehmen. Hier gibt es jedoch einfache Tools, die ich dir gerne zeige, wie es dir gelingen kann, wieder deine wahren Wünsche/ Bedürfnisse wahrzunehmen und ins Bewusste zu holen, um die genau die Aussaat zu tätigen, die bei dir zu Wohl-Stand führen kann.
 
Natürlich bedarf es auch ein bisschen Pflege der Aussaat, aber dazu an anderer Stelle mehr.
 
💍 💍 💍 Kommen wir auf das Thema unserer Gruppe zurück: Wohl-Stand im finanziellen Sinne. 💍 💍 💍
 
Je nachdem, was deine (zunächst) unbewussten Wünsche sind, die zu bewusst formulierten Zielen führen und bewusste Handlungen nach sich ziehen, wirst du entsprechend nebenberuflich mit deinem Business Geld einnehmen können. z.B.
 
#ErfolgsFrau 1 möchte monatlich 500 € mehr zu verdienen und sparen, um zweimal im Jahr mit ihrer Familie richtig toll in den Urlaub zufahren. Dann ist der Wohl-Stand bei ErfolgsFrau 1 erreicht. (Natürlich können sich Wünsche/ Ziele & das Wohlstandgefühl jederzeit auch anpassen oder ändern.)
Die Handlungen von ErfolgsFrau 1, um 500 € nebenberuflich zu verdienen, werden anderen sein, als bei ErfolgsFrau 2.
 
#ErfolgsFrau 2 möchte 25 000 € (man sagt 25K) nebenberuflich verdienen. Sie braucht einen gezielten Zeitplan und eine ausgetüftelte Strategie, um dieses Wohl-Stands-Gefühl zu erreichen. Wenn es ihr wahres, unbewusstes Ziel ist, wird sie das auch erreichen können, denn sie wäre bereit, gewisse „Kompromisse“ einzugehen.
 
Wohl-Stand ist also ein ganz individuelles Gefühl von „sich wohlfühlen“ und zufrieden sein.
 
Wenn ich dich darin unterstützen darf, deine wahren Ziele herauszufinden oder dein Wohlstandgefühl in dein Leben zu holen, dann vereinbare ein kostenloses Kennlerngespräch.
 
Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen. Deine Mareike von #ErfolgsFrau

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.